Offene Ganztagsschule an der Realschule Roth

 

Seit dem Schuljahr 2010/2011 bietet die Realschule Roth in Kooperation mit der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi gGmbH) das Angebot einer offenen Ganztagsschule an.

 

Was ist offene Ganztagsschule?

 
  • eine kostenlose, verlässliche, qualifizierte und auf den jeweiligen Bedarf ausgerichtete Förderung und Betreuung von Schüler/-innen
  • im Anschluss an den Unterricht
  • an vier Tagen in der Woche von 12.30 bis 16.00 Uhr
  • als nicht verpflichtendes Angebot.
  • jeder Schüler muss allerdings min. an 2 Nachmittagen angemeldet sein, wobei Wahlunterricht etc. angerechnet werden kann.

 

Anmeldeformular offene Ganztagsschule

 

Die Betreuungszeit gliedert sich folgendermaßen:

 

  Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag
12.55 Uhr - 13.30 Uhr BZ BZ BZ BZ 

13.30 Uhr - 14.15 Uhr

          bzw. 16.00 Uhr

HA HA HA HA 
14.15 Uhr - 16.00 Uhr SP SP SP SP 

 

BZ - Freie Betreuungszeit

HA - Hausaufgabenzeit

SP - Freizeitpädagogische Betreuung

 

 

Mittagessen

Das gemeinsame Mittagessen ist fester, verbindlicher Bestandteil der offenen Ganztagsschule und stellt sicher, dass die Schüler eine warme Mahlzeit erhalten. Geliefert wird das Essen von „raddadui56“ dem Betriebsrestaurant der gfi gGmbH.
Abrechnung und Bestellung:

 
  • Die Essensbestellung erfolgt über das Internet www.rothrs.inetmenue.de
  • Eine Bestellung ist bis Mittwoch 20:00 Uhr für die nächste Woche möglich
  • Der Menüpreis beträgt 3,90 €
  • Die Essensabrechnung erfolgt mittels Überweisung (Vorkasse)
  • Zur Abholung des Essens benötigt ihr Kind eine Mensakarte. Diese kostet 3 € und ihr Kind erhält diese am Anfang des Schuljahres


Anmeldeformular Mittagessen

 

Hausaufgaben

Die Hausaufgaben werden in zwei unterschiedlichen Räumen erledigt, der eine Raum ist von 13.30 – 14.15 Uhr geöffnet, der andere von 13.30 bis 16.00 Uhr. Die Schüler teilen sich selbstständig anhand der Menge der Hausaufgaben in die Räume ein.

Im Anschluss an die Hausaufgaben findet für die Schüler der 5. Klassen einmal wöchentlich eine Lernzeit in Deutsch, Mathe oder Englisch statt. Der Schwerpunkt dabei liegt vor allem auf der Wiederholung der Grundlagen der drei Fächer.

 

 

 

 


Wichtige Regeln der Hausaufgabenzeit:

 
  • Ihr Kind ist dazu verpflichtet ein Hausaufgabenheft zu führen.
  • Die Hausaufgaben werden im Hausaufgabenheft von den Betreuern abgezeichnet.
  • Wir bitten Sie die HA-Hefte einmal wöchentlich zu unterschreiben.
  • Sollte die Hausaufgabe Ihres Kindes nicht vollständig erledigt werden, wird dies im HA-Heft vermerkt.
  • Ihr Kind sollte die Hausaufgaben am gleichen Tag erledigen, an dem sie aufgegeben werden.
  • Bei Fragen helfen wir Ihren Kindern gerne, aber wir geben keine Lösungen vor!
  • Leider können wir nicht von jedem Schüler die komplette Hausaufgabe auf Richtigkeit überprüfen!
  • Wir unterstützen, fördern und fordern Ihre Kinder und helfen ihnen dabei eigenständig und organisiert die Hausaufgaben zu erledigen!

 

 

Freizeitaktivitäten

Im Anschluss an die Hausaufgabenzeit werden vielfältige Freizeitangebote oder Projekte angeboten. Diese sind ausgerichtet auf sportliche, musikalische, kreativ-gestalterische, lebenspraktische oder soziale Inhalte. Dabei achten wir darauf, dass die Angebote sich an den Interessen und Neigungen der Schüler orientieren.



Im Schuljahr 2013/2014 konnten die Schüler bereits Angebote wahrnehmen, wie

 

 
  • Jahreszeitliches (Kürbisschnitzen, Weihnachtsfeier, Faschingsgaudi, Oster-Spaß
  • sportliche Aktivitäten (Fußball, Basketball, Tischtennis, etc.)
  • Raumgestaltung (Verschönerung des Freizeitraums)
  • Kreativ-gestalterisches (Skulpturen aus Naturmaterialien, lebensgroßer Pappmaché-Pirat, Fensterdekorationen, etc.)
  • Ausflüge zum Spielplatz, Picknick, Fußballturnier gegen die offene Ganztagsschule der Anton-Seitz-Mittelschule

 

Kontakt:

Ihr Ansprechpartner vor Ort:        

Nicole Gottschalk
Telefon: 09171 85052 – 28
Mobil: 0151 64528435



Weitere Informationen erhalten Sie bei:

gfi gGmbH
Außenstelle Roth
Nürnberger Str. 49
91154 Nürnberg

Telefon: 09171 85052 – 0
Fax: 09171 85052 – 19
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gfi-ggmbh.de

Kontakt

 

Wilhelm-von-Stieber- Realschule

 

Brentwoodstr. 1 + 3
91154 Roth


Tel:  09171 816000

Fax: 09171 816029

 

direktorat@rsroth.net